Mitglied in der SPD-Kevelaer werden

Warum Mitglied werden?

Unsere Gesellschaft, und auch Kevelaer, steht vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern!

Sicherlich gibt es eine Menge Gründe politisch aktiv zu werden. Dem demokratischen System durch eigenes Engagement einen Beitrag zu leisten. Immer nur zusehen und nichts machen zu können endet genau hier! Durch Deinen Eintritt in unsere Partei erhälst Du die Möglichkeit, Dich einzubringen und an den „Rädchen“ mitzudrehen. Soviel wie Du willst, soviel wie es das System ermöglicht. Sicherlich kannst Du das Rad nicht ad hoc zurück drehen..aber Du hast die Chance,  andere für Deine ideen zu begeistern und Mehrheiten zu bilden. Damit kannst Du Dein Anliegen verfestigen und nach vorne bringen. In der Kreistag, in das Land…zum Bund. Im Idealfall! Es ist eine Chance, die sonst nicht gegeben ist. Nutze Sie und bring Dich ein. Wir gehen den gemeinsamen Weg.

Fünf Möglichkeiten, Parteimitglied zu werden:

  1. Online: Am bequemsten und schnell: Unter folgendem Link kann man sofort Mitglied werden: https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt
  2. Der Klassiker: Komme einfach zu uns ins Bürgerbüro: SPD Ortsverein Kevelaer, Annastraße 70, 47623 Kevelaer
  3. Per Post: Man füllt die Beitrittserklärung aus und schickt sie an die örtliche SPD-Parteigeschäftsstelle. Die entsprechenden Post-Adressen sind hier aufgelistet: https://www.spd.de/unterstuetzen/spd-in-der-naehe. Wenn man keine Adresse ausfindig machen kann, kann man die Beitrittserklärung auch direkt an den SPD-Parteivorstand richten: SPD Parteivorstand, Willy-Brandt-Haus, Referat Mitgliederwerbung, Wilhelmstraße 141, 10963 Berlin
  4. Auf Veranstaltungen: Bei einigen SPD-Veranstaltungen liegen Formulare zum Parteieintritt aus. Davon kann man sich eins nehmen und füllt es aus. Die Genossinnen und Genossen vor Ort nehmen die Beitrittserklärung gerne entgegen und leiten sie weiter.
  5. Per Formmailer: oben rechts gibt es die Möglichkeit, über „Email an SPD-Kevelaer“ mit uns in Kontakt zu treten.

Steuerrechtlicher Hinweis:

Bis zu einer jährlichen Gesamthöhe von 1.650 € (bzw. 3.300 € bei gemeinsam veranlagten Ehegatten) können Beiträge und Spenden zu 50 Prozent von der Einkommensteuer abgezogen werden.

Mitgliedsbeitrag:

Der monatliche Mitgliedsbeitrag für Mitglieder mit Einkommen beträgt mindestens 5,00 Euro. Jedes Mitglied wählt seinen Mitgliedsbeitrag im Rahmen seines Einkommens anhand der Beitragsstufen.

Für Mitglieder ohne Erwerbseinkommen, Pensionen, Renteneinkünfte oder vergleichbare Einkommen beträgt der monatliche Mitgliedsbeitrag 2,50 Euro.